Album

Groove Addiction Project

"Handmade Groove-Jazz"

ALBUM

SPACE PRACTICE

(2017)

SPACE PRACTICE

…ein tiefes Grollen erfüllt den luftleeren Raum. Diffuse Klänge entstehen und verlieren sich in der Weite.

Mit dem Einsatz der Rhythmussektion, von schwebenden Gitarren begleitet,

bricht die Spannung und bereitet den Weg zum Titelstück „Space Practice“…

 

Der Fokus liegt auf dem Prozess, dem Weg der zurückgelegt wird. Ein Experiment zur Entwicklung einer Synthese aus Strukturen, Stimmungen und Improvisationen, ohne im Vorfeld ein vorgestecktes Ziel zu verfolgen.

Daraus entsteht eine lebendige, handgemachte Musik, welche die Bandbreite von Jazz, Funk und Rock vereint. Kompositionen, mit viel Raum für Improvisation, verbinden sich mit fein ausgearbeiteten Arrangements.

 

GAP_Album

GAP

(2015)

GAP ALBUM

Schon kurz nach der Gründung von Groove Addiction beginnen die Vorbereitungen für das Album "GAP".

Die Idee dahinter ist das Zusammenbringen drei verschiedener Strömungen:

Groove, Atmosphäre, Improvisation

 

Die Aufnahmen entstanden im August 2014.

Um die Interaktion und den lebendigen Charakter der Musik zu erhalten war uns von Anfang an klar,

dass wir die Platte live produzieren wollen.

Mit der Klangkantine Darmstadt fanden wir ein Studio, in dem wir alle in einem Raum einspielen konnten

und so in stetigem Kontakt miteinander waren.

 

Entstanden sind 13 Tracks deren Bandbreite von der treibenden Funk-Rocknummer "Scratchy Land" über das locker,

groovige "Daydream" und "Summer Rain" bis zum psychodelisch angehauchten "City Limits" reicht.

 

Album release 2015

 

 

Copyright @ All Rights Reserved